Redaktion   •   Abonnement   •   Nyhedsmail   •   Annoncering   •   Skriv din egen nyhed   •   Websider og PR   •   Hjælp
Forsiden
      

Deutschland und Österreich kontrollieren gemeinsam Lkw

Mandag 17. september 2012 kl: 14:21
Share  


Af: Redaktionen

Der Erfahrungsaustausch und der Wissenstransfer stand bei der gemeinsamen Kontrolle des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) und der österreichischen Bundesanstalt für Verkehr (BAV) im Vordergrund. Bei diesem auf die technische Unterwegskontrolle bezogenen Arbeitsaustausch auf der BAB A8 am Grenzübergang Walserberg, Richtung Österreich, war ein in Wien stationierter mobiler Prüfzug im Einsatz

Von den insgesamt 70 kontrollierten Fahrzeugen wurden 40 einer eingehenden technischen Inspektion auf dem mobilen Prüfzug der BAV mit Rollenbremsprüfstand und Achsspieldetektor unterzogen. Hierbei ergab die Begutachtung in 20 Fällen die Verkehrsunsicherheit des überprüften Fahrzeugs. Aufgrund weiterer technischer Mängel wurden insgesamt 32 Fahrzeuge beanstandet, das entspricht einer Beanstandungsquote von 46 %. In 30 Fällen musste sogar die Weiterfahrt untersagt werden. 



Zusammengefasst wurden über 100 technische Mängel verschiedenster Art festgestellt. Der Schwerpunkt der Defekte lag bei den Bremsen, Rädern/ Bereifung und der Lenkung. Darüber hinaus wurden in einigen Fällen Rahmenrisse, Schäden an Achsen und Federn bzw. Lagern und unzulässige Beleuchtungen festgestellt.



Neben den technischen Kontrollen wurden auch Kontrollen in den übrigen Rechtsgebieten durchgeführt. Als Ergebnis waren weitere 20 Beanstandungen hauptsächlich in den Bereichen Sozialvorschriften und Gefahrgutrecht zu verzeichnen. In jeweils drei der Fälle wurde ebenfalls die Weiterfahrt untersagt.


Die Beanstandungsquote bestätigt eindrucksvoll die Notwendigkeit der technischen Unterwegskontrollen. Insoweit vereinbarten beide Kontrollbehörden ihre gemeinsame erfolgreiche Arbeit auf diesem Gebiet fortzusetzen.




Klik venligst

© Copyright 2018 transportnyhederne.dk. Denne artikel er beskyttet af lov om ophavsret og må ikke kopieres eller på anden måde videreudnyttes uden særlig aftale.

Print siden  

- Scania liefert die „Lkw für deutsche eHighways“ für Forschungsprojekt
- Wissmann: Das Nutzfahrzeug bewegt die Zukunft
- DB Schenker Logistics setzt verstärkt auf Shared Logistics Center
- Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer: Nord-Ostsee-Kanal ist eine der wichtigsten Wasserstraßen
- Eisenbahnstrecke Oldenburg-Wilhelmshaven jetzt durchgehend zweigleisig
- Strecke Maschen-Padborg (Dänemark) gerüstet für 835 Meter lange Güterzüge
- MAN testet Lang-Lkw
- BGL: Deutsches Transportlogistikgewerbe verliert weiter Marktanteile
- ETF verlangt respekt für Berufskraftfahrer
- Seeverkehr wächst im 1. Halbjahr 2012 um über 5 Prozent
- Deutschland und Österreich kontrollieren gemeinsam Lkw
- Effiziente Nutzfahrzeuge von MAN auf der IAA 2012

Skriv din kommentar:
Alle felter skal udfyldes!

Titel:
 
Kommentar:
 
Navn:
 
Email:

Adresse:

By:

Indtast bogstaverne: ÆØÅ
- så hjælper du os med at undgå spam.

Bemærk: For at undgå misbrug bliver din IP adresse logget!
Klik venligst

Klik venligst

Klik venligst

Klik venligst

Klik venligst



Klik venligst