Redaktion   •   Abonnement   •   Nyhedsmail   •   Annoncering   •   Skriv din egen nyhed   •   Websider og PR   •   Hjælp
Forsiden
      

Lang Lkw-Feldversuch bekommt neue Strecken

Torsdag 12. juli 2012 kl: 22:04
Share  


Af: Redaktionen

Über einhundert neue Strecken und Streckenerweiterungen wurden von den teilnehmenden Bundesländern zur Aufnahme in die Streckenpositivliste gemeldet

- Besonders freue ich mich über die Aufnahme des Hamburger Hafens in das Positivnetz. Damit nimmt ein wichtiger Logistikstandort für Deutschland am Feldversuch teil und hilft, die wissenschaftliche Auswertung auf eine noch breitere Datenbasis zu stellen. Oftmals geäußerte Probleme mit der "letzten Meile" können durch die Erweiterung des Streckennetzes gelöst werden. Das für viele Unternehmen umständliche Umkoppeln der Fahrzeugkombinationen wird nun oftmals nicht mehr nötig sein. Jetzt ist es an den Unternehmen, am Feldversuch vermehrt teil zu nehmen, sagte Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Erste Erfahrungen teilnehmender Unternehmen zeigen bereits: Die Erwartungen an Einsparpotentiale wurden teilweise deutlich übertroffen.

Der erste Teilnehmer am Feldversuch setzt seine Fahrzeuge ausschließlich im Kombinierten Verkehr ein. Ein Drittel an Fahrten und damit auch an CO2 werden eingespart. Auch andere Teilnehmer berichten bislang von signifikanten Einsparungen durch den Einsatz der Lang-Lkw.

- Ich habe immer von einem "lernenden System" gesprochen. Von Anfang an war klar: die Streckenpositivliste für Lang-Lkw ist dynamisch. Daher werden wir in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen vornehmen, sagte Ramsauer.



Klik venligst

© Copyright 2018 transportnyhederne.dk. Denne artikel er beskyttet af lov om ophavsret og må ikke kopieres eller på anden måde videreudnyttes uden særlig aftale.

Print siden  

- Scania liefert die „Lkw für deutsche eHighways“ für Forschungsprojekt
- Wissmann: Das Nutzfahrzeug bewegt die Zukunft
- DB Schenker Logistics setzt verstärkt auf Shared Logistics Center
- Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer: Nord-Ostsee-Kanal ist eine der wichtigsten Wasserstraßen
- Eisenbahnstrecke Oldenburg-Wilhelmshaven jetzt durchgehend zweigleisig
- Strecke Maschen-Padborg (Dänemark) gerüstet für 835 Meter lange Güterzüge
- MAN testet Lang-Lkw
- BGL: Deutsches Transportlogistikgewerbe verliert weiter Marktanteile
- ETF verlangt respekt für Berufskraftfahrer
- Seeverkehr wächst im 1. Halbjahr 2012 um über 5 Prozent
- Deutschland und Österreich kontrollieren gemeinsam Lkw
- Effiziente Nutzfahrzeuge von MAN auf der IAA 2012

Skriv din kommentar:
Alle felter skal udfyldes!

Titel:
 
Kommentar:
 
Navn:
 
Email:

Adresse:

By:

Indtast bogstaverne: ÆØÅ
- så hjælper du os med at undgå spam.

Bemærk: For at undgå misbrug bliver din IP adresse logget!
Klik venligst

Klik venligst

Klik venligst

Klik venligst

Klik venligst



Klik venligst